Jahresarchive: 2018

Citylister und Ricardo Günther – die nächste Telefonabzocke

Citylister und ihr Inhaber Ricardo Günther, Mühlenstraße 8A, 14167 Berlin akquirieren derzeit zahlreiche „Kunden“ per Telefonanrufe. Diese grundsätzlich unerlaubten Anrufe (auch Cold Calls genannt) treffen den Angerufenen meist in einem unpassenden Zeitpunkt. Der Angerufene sieht sich dann einem geschulten Anrufer gegenüber, der ihn mit geschickten Fragen in eine Abofalle lockt.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

Warnung vor Teledeal Media und Nizam Toru

Teledeal Media und Nizam Toru: Warnung vor Trickanrufen!

Seit geraumer Zeit geht die Teledeal Media und ihr Inhaber Nizam Toru, Hinter dem Schinken 14, 46446 Emmerich mit Trickanrufen auf Kundenfang. Unmittelbar nach einem entsprechenden Cold Call sieht sich der Angerufene dann mit einer hohen Rechnung konfrontiert, deren gegenleistung nur schwer ersichtlich ist.

Weiterlesen ›



Warnung vor Rechnungen der EuroMedi – European Medical Directory

EuroMedi – European Medical Directory versendet derzeit Trickformulare, um damit Selbständige und Gewerbetreibende zu täuschen, die in der Gesundheitsbranche tätig sind. Das Formular ist dick mit „EuroMedi – European Medical Directory“ überschrieben. In dem Formular befinden sich zahlreiche vorausgefüllte Angaben des Angeschriebenen. Die restlichen Felder soll der Adressat dann vervollständigen,

Weiterlesen ›



Datenschutzauskunft-Zentrale: Warnung!!!!!

Die Datenschutzauskunft-Zentrale geht derzeit mit Trickformularen auf Kundenfang. Es müssen zigtausende Formulare sein, welche derzeit bei Gewerbetreibenden und Freiberuflern eingehen. Hierfür verantwortlich zeichnet eine gewisse DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale Ltd., 141 Edgard Bernard Street Gzira, GZR17097 Malta. Was nach einem offiziellen Schreiben aussieht, ist in Wahrheit eine Abofalle.

Das Anschreiben der Datenschutzauskunft-Zentrale

Dem Trickformular vorangefügt ist ein Anschreiben,

Weiterlesen ›



Firmenscout24 – Warnung vor der Telefonabzocke

Firmenscout 24 – Abofalle durch Telefongespräch

Schon wieder treibt die EU Marketing AG ihr Unwesen und terrorisiert Gewerbetreibende und Freiberufler mit „Trickanrufen“, um sie an einen kostenpflichtigen Vertrag zu binden. Diesmal versteckt sie sich hinter dem neuen Decknamen „ Firmenscout24“, mit Sitz in Zürich. Über die EU Marketing AG berichten wir schon lange und warnen auch jetzt eindringlich vor der altbekannten Masche:

EU Marketing AG

Die Masche von Firmenscout24

Die Masche bleibt nämlich abgesehen vom Decknamen immer die Gleiche:

Ein Anrufer der Firma gibt sich als Google-Mitarbeiter aus und gibt zunächst  eine schon existierende Geschäftsbeziehung mit der Firma Firmenscout24 vor.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

Infobel24: neuer Name – Alte Masche

Mit „Trickanrufen“ in die Abofalle locken – das ist die altbewährte Masche der EU Marketing AG , Dörflistraße 50, 88050 Zürich/Schweiz, welche sich nun hinter dem neuen Namen “infobel24“ versteckt. Ein Namenswechsel ist in der Branche der Abofallenbetreiber eine gängige Vorgehensweise, da dadurch ihre Identität verschleiert wird und die Unternehmen so versuchen,

Weiterlesen ›



KONTAKT

LoschelderLeisenberg RAe
Maximilianstraße 29
80539 München

Tel: 089/25544424
Fax: 089/25544426
Mail: office@LL-ip.com

Unsere Bewertungen bei anwalt.de

Top