4 Jahre Abofallen-Blog

Dieser Blog ist vor nunmehr 4 Jahren an den Start gegangen. Es ist wirklich interessant, die Entwicklung der Abofallenbetreiber zu sehen, die mit immer perfideren Tricks und Maschen tätig werden, um Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbständige telefonisch, per Trickformular oder sonstwie in eine kostenpflichtige Vertragsfalle zu locken.

Viele verschwinden von der Bildfläche, noch mehr treten in Erscheinung und einige wenige scheinen bleiben zu wollen. Die Maschen bleiben im Grunde gleich, mit kleinen Variationen.

Wir freuen uns über jeden Mandanten, der keine Zahlungen an Abzocker leisten muss. Wir bekommen täglich Zuschriften und Dankbekundungen über unsere Aufklärungen in diesem Blog. Auch wenn wir unser Geld mit Markenrecht, Wettbewersrecht und IT-Recht verdienen, werden wir diesen Blog weiter pflegen und somit alles dafür tun, dass die Kassen der Abofallenbetreiber möglichst leer bleiben.

Die Abofallenbetreiber sind natürlich alles andere als froh über unsere Warnungen, weswegen uns ein heftiger juristischer Wind ins Gesicht bläst. Aber das halten wir aus. Wir sind schließlich Rechtsanwälte, um uns dagegen verteidigen und zum Gegenangriff übergehen zu können.

Seien Sie wachsam, sonst steht der Abofallenbetreiber vor der Tür (oder ist am Telefon)!


Top