Vorsicht vor Global Media GmbH Wyoming und branchenbuch24.net

Eine Global Media GmbH, die unter der Adresse 1621 Central Avenue, Cheyenne, WY 82001 USA ansässig ist, versendet derzeit unzählige Eintragungsofferten für einen Branchenbucheintrag per E-Mail. Das Ziel dieser Mails besteht darin, einen kostenpflichtigen Eintragungsauftrag für das von der Global Media GmbH LLC eingerichtete Internetportal branchenbuch24.net zu erlangen. Eine sehr beliebte Masche, die von Jahr zu Jahr weitere Nachahmer findet. Die gleiche Masche hat bereits die Digi Medien GmbH LLC durchgeführt gegen die wir zahlreiche Mandanten erfolgreich vertreten haben. Über die Masche haben wir hier berichtet:

Digi Medien GmbH LLC

Wer ist Global Media GmbH?

Die Global Media GmbH LLC ist im Jahre 2020 in das Handelsregister des US-Bundesstaats Wyoming eingetragen worden. Die ersten Formulare wurden nach unseren Informationen im Januar 2020 ausgesendet, weswegen diese Masche offenbar von langer Hand geplant war.  Auch wenn der Unternehmensname den Bestandteil GmbH enthält, handelt es sich hierbei nicht um eine deutsche GmbH, sondern um eine amerikanische LLC, also eine Limited Liability Company. Warum aber betreibt eine amerikanische Gesellschaft ein entsprechendes Branchenbuchverzeichnis in Deutschland? Die Antwort ist ganz einfach: die Aussendung solcher E-Mails ist günstig, aber rechtswidrig. Ohne Einwilligung dürfen solche Mails nicht versandt werden. Würde ein deutsches Unternehmen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland solche E-Mails aussenden, riefe das entsprechend klagebefugte Verbände auf den Plan, sodass die Aussendung solcher Mails innerhalb weniger Tage bzw. Wochen mittels einstweiliger Verfügung untersagt werden könnte. Im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr ist dies schon wesentlich schwieriger. Die Zustellung gerichtlicher Dokumente in den USA dauert erfahrungsgemäß recht lange, weswegen die Global Media GmbH in der Zwischenzeit ihre rechtswidrigen Praktiken fortführen kann.

Bitte beachten Sie: Hierbei handelt es sich trotz Nahmensähnlichkeit NICHT um die GMS Global Media Services GmbH, einem internationalen Full-Service-Anbieter für Audio-Visuelle Medientechnik, Videokonferenzsysteme, Unified Communications und Smart Office.

Das Formular der Global Media GmbH

Die E-Mails, welche die Global Media GmbH versendet, haben ein Formular im Anhang, welches mit branchenbuch24.net überschrieben ist. In dem Formular wird darum gebeten, Firmendaten zu korrigieren und Kontaktdaten gegebenenfalls zu ergänzen. Hierzu soll die Offerte unterzeichnet für die fehlerfreie Veröffentlichung an die genannte Faxnummer 0041 615 684 343 oder Mailadresse antwort@branchenbuch24.info geschickt werden. Das Formular ist so gestaltet, dass in Fettdruck vor ausgefüllte Firmendaten bestehen, welche gegebenenfalls ergänzt und korrigiert werden können. Die Aufmerksamkeit des Lesers wird also allein auf diese Stelle gelenkt. Liest man das Formular nicht vollständig, übersieht man gegebenenfalls das Kleingedruckte auf der rechten Seite des Formulars. Dort wird ausgeführt, dass die Eintragungsgebühr für einen Business Eintrag 990 € pro Jahr beträgt und eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren vereinbart wird. Unten wird dann noch ausgeführt, dass sich die Laufzeit des Vertrags automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, wenn dieser nicht mindestens drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Ferner soll der Rechnungsbetrag sofort und ohne Abzug fällig sein. Am Ende wird noch ausgeführt, dass diese Offerte behörden- und kammerunabhängig und ohne öffentlichen Auftrag erfolgt.

Branchenbuch24.net – ein unmaßgebliches Portal

Wie die meisten Unternehmen der Branche betreibt auch die Global Media GmbH LLC ein entsprechendes Internetportal unter branchenbuch24.net. Es handelt sich hierbei unserer Meinung nach jedoch um ein sehr rudimentäres Portal, bei dem wir uns nicht vorstellen können, dass hiermit Kunden gewonnen werden können. Jedenfalls steht der veranschlagte Jahresbeitrag in keinem Verhältnis zu der erbrachten Leistung. Insbesondere wenn man dies mit den großen Branchenbuchportalen vergleicht, bei denen ein entsprechender Eintrag meist kostenlos ist, aber dennoch eine sehr hohe Reichweite erlangt wird. Dies ist bei dem vorliegenden Portal sicherlich nicht der Fall.

Rechnung für Eintrag bei Global Media GmbH

Übersieht man die Zahlungsklausel und sendete das Formular in dem Glauben zurück, dass es sich lediglich um einen Abgleich eines bereits bestehenden Branchenbucheintrag handelt, erfolgt postwendend die Rechnungsstellung. Denn die Global Media GmbH möchte das erste Vertragsjahr unmittelbar von den Betroffenen vergütet haben. Die meisten Betroffenen fallen dann aus allen Wolken, da ihm nicht bewusst war, einen Vertrag mit der Global Media GmbH abgeschlossen zu haben. Leider leisten viel zu viele Betroffene Zahlungen und hoffen dabei, dass sich die Sache damit erledigt hat. Meistens wird aber auch hier übersehen, dass dann noch die Zahlung für das nächste Vertragsjahr aussteht. Die Rechnungsstellung erfolgt dabei übrigens durch eine gewisse

Pro Concepta GmbH aus Flawil

Abwehr der Forderungen von Global Media GmbH

Forderungen, die auf die oben beschriebene Weise zustande gekommen sind, lassen sich abwehren. Man sollte stets überprüfen, ob eine Forderung berechtigt ist, wenn eine entsprechende Rechnung eintrifft. Die hier beschriebene Vorgehensweise der Global Media GmbH bietet zahlreiche Anhaltspunkte zur Forderungsabwehr. Unsere Kanzlei hat in den letzten Jahren unzählige Mandanten vertreten, die auf eine ähnliche Masche hereingefallen sind und konnte diese vor hohen Zahlungen an solche Abofallenbetreiber bewahren. Wenn Sie also ebenfalls ein Formular der Global Media GmbH unterschrieben und eine entsprechende Rechnung erhalten haben, können Sie sich gerne uns wenden. Wir vertreten sie dann schnell, unkompliziert und bundesweit. Weitere Informationen halten wir auch auf unserer Website bereit:

http://www.ll-ip.com/aktuelles/global-media-gmbh-llc-branchenbuch24-net

Schlagworte: , , , , ,
Top